Frühlingsfest 2019

Vor gut zwei Jahren haben wir voller Stolz und Freude unseren Hundeplatz feierlich eröffnet. Dieses Ereignis musste gefeiert werden, also haben wir anlässlich des zweiten Jahrestages ein Frühlingsfest organisiert. Pünktlich um 12 Uhr hieß es: Herzlich Willkommen bei den Hellen Hunden!


Bei strahlendem Sonnenschein ließen die ersten Gäste nicht lange auf sich warten und schauten sich in Ruhe unseren Platz an. Viele waren vorher noch nie bei uns und staunten nicht schlecht, was ein kleiner, gemeinnütziger Verein da auf die Beine gestellt hat. Noch bevor unser erster Programmpunkt von Moderator und DJ Kevin angekündigt wurde, kam niemand an unseren fleißigen Losverkäuferinnen Tine, Martina, Sabine und Marie vorbei. Es gab nämlich wieder eine Tombola, bei der es tolle Sachpreise zu gewinnen gab. Und dann war es endlich soweit, im Agility-Bereich stieg das Lampenfieber, denn dort startete gleich die Vorführung der Agility-Gruppe von Trainerin Nadine. Nacheinander liefen Nadine, Iris, Jeanine und Nora den Parcours mit ihren Hunden, während Jessica die einzelnen Stationen erläuterte.


Zeit für eine kleine Stärkung? Kein Problem, wir haben vorgesorgt! An unserem fast 10 Meter langen Kuchenbuffet konnte man sich nur schwer entscheiden, denn unsere Mitglieder haben sich wieder selbst übertroffen. Andrea, Antje, Kati und Pia waren also die süßesten Mädels des Tages! Und wer es lieber kräftig-deftig mag, wendet sich vertrauensvoll an unseren Grillmeister Marco.

Große und kleine Zweibeiner konnten ihre künstlerischen Begabungen testen und bei Katja und Cathrin Schnüffelteppiche knüpfen oder Figuren bemalen. Direkt daneben ging es künstlerisch weiter, Tabea zauberte mit Schminkfarben die tollsten Gemälde auf die Gesichter. Wer es richtig professionell wollte, ging an den Stand von Jürgen Körner Airbrush-Tattoo und ließ sich ein tolles Motiv auf die Haut bringen.


An den einzelnen Informationsständen gab es viel zu erfahren. Zum Beispiel bei unserem Fördermitglied Versicherungsmakler Jesko Orzschig, bei ihm gab es umfassende Beratung in Versicherungsfragen. Aber auch Hilfsprojekte wie Berliner Tiertafel e.V., Pfotenhilfe e.V. und Tote Hunde e.V. informierten über ihre Arbeit. Außerdem präsentierte ein Vertreter-Team des Unternehmens REICO Vital-Systeme die Vielfalt eines speziellen Ernährungsprogrammes. Und wer sich über uns, also den Verein Helle Hunde e.V., informieren wollte, hatte die Gelegenheit dazu an unserem Informationsstand.


Stichwort Information: Beim Berliner Hundegesetz gibt es seit Anfang des Jahres einige Änderungen, die jedem Hundehalter bekannt sein sollten. Unsere Trainerin Jessica hat die Neuerungen zusammengefasst und in einem informativen, aber dennoch humorvollen Vortrag präsentiert.


Humorvoll ging es weiter mit dem interaktiven Ratespiel 'Bin ich rund oder bin ich ein Hund' auf unserer Bühne, da hatten sowohl Kinder als auch Erwachsene ihren Spaß.


Während im Freilaufbereich die Hunde toben und planschen konnten, wurden die letzten Tombola-Lose verkauft, denn die Auslosung wurde schon vorbereitet. Wie auch im vergangenen Jahr hat es sich richtig gelohnt, es waren wirklich tolle Preise dabei und die Freude bei den Gewinnern war riesengroß. Auch wenn die Auslosung der Hauptpreise wirklich turbulent verlief. Der Dritte Preis ging an unsere Katja: Ein Starter-Set für Agility-Anfänger. Nichts für eine Labradordame, also schenkte Katja ihren Preis der Pfotenhilfe. Unser Mitglied Tabea hatte ebenfalls Glück und gewann den 2. Preis: Ein großes Kofferraumbett für den Hund. Große Freude bei Tabea, jedoch fehlt ihr der nötige Kofferraum, um das tolle Bett nutzen zu können. Also zögerte sie nicht und gab den Preis zur erneuten Auslosung frei. Bei der Gewinnerin im zweiten Anlauf war die Freude dann natürlich doppelt groß! Der Hauptpreis ging auch erst im zweiten Versuch an die glückliche Gewinnerin, unsere Erste Vorsitzende hatte das passende Los, hat den Preis aber erneut auslosen lassen. Und das war wirklich keine kleine Sache, die liebe Hjördis von der Pfotenhilfe konnte sich über ein Hunde-Fotoshooting im Wert von 150,00 Euro freuen.


Mit dem spontanen Auftritt eines jungen Künstlers konnten wir der Stimme und den Klängen der Gitarre lauschen und konnten auf einen tollen Tag mit tollen Menschen und natürlich mit tollen Hunden blicken.


Wir danken allen Gästen, Besuchern und Mitgliedern und freuen uns aufs nächste Mal!


picture-156.jpg

Ein starkes Team: Marco Schattmann (Kassenwart), Melissa Schneider (Zweite Vorsitzende), Alexander J. Herrmann (Fördermitglied),

Ramona Steffin (Erste Vorsitzende), Katja Schönrock und Cathrin Spiering (beide im Team der Eventorganisation)




Schnappschüsse von unserem Frühlingsfest am 18. Mai 2019