Eine neue Ära beginnt

Eine neue Ära beginnt

16.06.2020

Gestern war es soweit, bei strahlendem Sonnenschein wurde uns das Grundstück Riesaer Straße 119 durch Frau Nadja Zivkovic (Bezirksstadträtin für Wirtschaft, Straßen und Grünflächen) und Herrn Matthias Jedeck  (ebenfalls von der Abteilung für Wirtschaft, Straßen und Grünflächen) zur Nutzung als Hundeplatz übergeben. Für uns war es ein sehr bewegender Moment, als Frau Zivkovic unserer Vorsitzenden den Schlüssel übergab. 

Seit dem feststand, dass das Bezirksamt uns dieses Grundstück herrichten wird, waren eine Vielzahl von Menschen an diesem Projekt beteiligt und es gab die eine oder andere Hürde, die zu erklimmen war. Wir sind sehr dankbar dafür, denn allein hätten wir DAS weder finanziell noch personell geschafft. Als kleines Symbol unserer Dankbarkeit übergaben wir Frau Zivkovic und Herrn Jedeck ein kleines Präsent und konnten noch miteinander anstoßen.

An unserem Eingang prangt nun ein großes Schild und einen neuen Briefkasten haben wir auch sofort angebaut. Außerdem kamen wir mit einigen Anwohnern ins Gespräch, darunter auch einige Hundehalter.

Auf keinen Fall wollten wir unnötig Zeit verlieren, darum ging es schon heute mit dem großen Umzug los. Damit wir in den nächsten Wochen den alten Hundeplatz ordnungsgemäß übergeben können, muss dieser schnellstmöglich leergeräumt und alles auf dem neuen Platz vorübergehend verstaut werden. Dafür haben wir uns einen großen Überseecontainer geliehen und unser aller „Hab und Gut“ erstmal sicher eingelagert. 

Die eigentliche Arbeit geht für uns nun aber erst los, schließlich wollen wir so schnell wie möglich den Betrieb wieder aufnehmen. Dafür werden unsere Mitglieder jede freie Minute investieren und dann heißt es bald wieder „Leinen los!“ auf dem Hundeplatz in Hellersdorf.

Helle Hunde e.V.
Helle Hunde e.V.